Spielideen Indianer

Spielideen für die Indianerparty

Zurück in den Indianer-Shop

Seilziehen (Bewegungsspiel)

Die Kinder werden in zwei Gruppen von ähnlicher Stärke an jedes Seilende aufgestellt. Die Mitte zwischen den Gruppen wird am Boden markiert. Nach einem Startsignal greifen beide Gruppen das Seilende und versuchen die gegnerische Gruppe über die Markierung zu ziehen.

 

Kampf der Büffel

Büffel sind sehr starke Tiere. Indianer haben großen Respekt vor ihnen. So stark wie ein Büffel zu sein wünscht sich jeder tapfere Indianer. Und um dieses Ziel zu erreichen, gibt es ein ganz spezielles Training.

Auf den Boden wird ein großer Kreis gezeichnet. Zwei Büffel setzen sich in die Mitte, Rücken an Rücken. Jeder Büffel versucht den anderen aus dem Kreis zu drücken, die Hände dürfen dabei nicht be­nutzt werden. Wer zuerst mit beiden Füßen aus dem Kreis gedrückt wurde, hat verloren und muss einem anderen Herausforderer Platz machen, der nun ge­gen den Sieger antritt.


Tritt meinen Schwanz ab

Jedes Kind bindet sich um sein linkes Fußgelenk einen langen schmalen Kreppstreifen. Dabei können z.B. zwei Mannschaften gebildet werden, die sich durch verschiedene Farben unterscheiden. Ein Spielfeld wird markiert. Nach dem Start laufen alle Indianer los und versuchen einem anderen Indianer auf den Schwanz zu treten. Gleichzeitig versuchen sie den feindlichen Indianern auszuweichen. Es gewinnt die Mannschaft, die alle gegnerischen Schwänze abgetreten hat.


Ratemaler

Jedes Kind bekommt ein Blatt und Bleistift. Jetzt muss ein Kind einen Gegenstand oder Detail malen, das zu einem anderen Kind gehört (z.B. Ring, Schuh, Knopf, Uhr, Pullover ...) Wenn das entsprechende Kind den Gegenstand bei sich entdeckt, darf es nun die nächste Raterunde durchführen.


Bärentatzenlauf

Jedes  Kind bekommt 2 Stoffstücke. Nach dem Startsignal legen sie die Stücke vor sich hin und steigen mit je einem Fuß auf ein Stoffteil darauf. Nun wird ein Fuß angehoben, das Stoffteil mit der Hand aufgenommen und weiter noch vorne gelegt Der Fuß wird auf darauf gestellt u.s.w. Das Kind, dass zuerst das Ziel erreicht ist Sieger.


Ball rollen auf Indianerart
Die Indianer werden in 2 Mannschaften aufgeteilt. Jede Mannschaft stellt sich hintereinander auf.  Der Erste bekommt einen Stock und einen Ball und muss diesen Ball nun eine bestimmte Strecke mit dem Stock vorantreiben. Dann geht es wieder zurück und der Ball muss dem nächsten Indianer  übergeben werden. Welcher Stamm ist zuerst fertig?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Tolle Ideen für unseren Kindergeburtstag

    Eine tolle Ideensammlung für unsere Indianer-Party! Da werden wir Einiges ausprobieren.

Passende Artikel
Indianer-Brause Indianer-Brause
Inhalt 1
0,45 € *
Baumwollarmband / Freundschaftsarmband, ideales Mitgebsel Indianerparty Baumwollarmband
Inhalt 1
0,79 € *
Indianer-Tattoo Indianer-Tattoo
Inhalt 1
0,98 € *