TVM Mund- und Nasenmaske aus antimikrobieller Hightech-Faser

8,99 € * 13,99 € * (35,74% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • ON-Z7C0-T6GV
TVM Mund- und Nasenmaske aus Faser mit Silberionen Für zusätzliche Sicherheit in... mehr
Produktinformationen "TVM Mund- und Nasenmaske aus antimikrobieller Hightech-Faser"

TVM Mund- und Nasenmaske aus Faser mit Silberionen

Für zusätzliche Sicherheit in Corona-Zeiten.
Unbegrenzt waschen statt wegwerfen! Der Mundschutz verliert nie die antimikrobielle Wirkung, da die Silberionen in der Faser fest verankert sind und ist trotzdem ist die Atemschutzmaske pflegeleicht.
Deutlich besser als Baumwolle.

Unsere TVM Masken bestehen aus einer Hightechfaser, die klinisch getestet und antimikrobielle ist. Diese Hightech-Faser Trevira-Bioactive ist 100% "Made in Germany". Bei Trevira-Bioactive sind in der Faser fest eingearbeitete Silberionen, die antimikrobiell wirken, das Wachstum von Bakterien hemmen sowie auch eine Geruchsentwicklung vermeiden. Trevira-Bioactive wird als endloses Microfilament verarbeitet. Durch die vielen extrem dünnen Kappilare - 20 x dünner als ein menschliches Haar - erhält man eine hohe Filterleistung nach innen und außen. Dies wurde bei Luftdurchsatzmessungen der Hochschule Albstadt festgestellt. Außerdem erreicht die Faser bei Ökotex 100 die Produktklasse 1 (für Baby- und Kleindkinderbekleidung oder für Ärzte- und Klinikbekleidung). Ebenfalls wurde die Hautverträglichkeit durch Studien vom Institut Hohenheim bestätigt.
Durch den Einsatz von Microfaser und feiner Stricktechnik wird zwar eine äußerst gute Filterleistung erreicht, allerdings liegt keine Zertifizierung nach FFP2 oder FFP3 vor!

Wasche so oft du willst bei 90°C.
Wichtig: Die Masken entsprechen nicht den FFP-2/FFP-3 partikelfiltrierenden Halbmasken.

Vorteile dieser Atemschutzmaske:

  • Besteht aus Hightechpolyesterfaser 93% und Elasthan 7%. Diese verhindert Bakterienwachstum
  • Ökotex 100, Produktklasse 1 (Baby, Kleinkinder, Klinikkleidung)
  • Kochwäsche bis 90°C
  • Reduzierung der Tröpfchenverteilung beim Reden/Sprechen/Husten und Reduzierung von Schmierinfektionen durch "weniger ins Gesicht fassen".
  • Durch den Einsatz der Hightech-Faser Trevira-Bioactive und feiner Stricktechnik wird eine hohe Filterleistung erreicht, festgestellt wurde dies durch Luftdurchsatzmessungen der Hochschule Albstadt. Die Maske ist jedoch nicht nach FFP2 oder FFP3 zertifiziert!
  • Hautverträglichkeit durch Studien vom Institut Hohenheim bestätigt
  • Angenehme Passform. Durch den Strick hat die Nase genügend Platz und beim Sprechen fühlt man keine Behinderung
Weiterführende Links zu "TVM Mund- und Nasenmaske aus antimikrobieller Hightech-Faser"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "TVM Mund- und Nasenmaske aus antimikrobieller Hightech-Faser"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen